Hem > Nyheter & kunskap > Innehåll

Polyimid-Leistung

Polyimid-Leistung
1, vollaromatischen Polyimid, das durch thermische gravimetrische analysera, beginnt sie die Zersetzungstemperatur ist im allgemeinen etwa 500 ℃. Biphenyldianhydrid und

P-Phenylendiamin synthetischen Polyimid, die thermische Zersetzungstemperatur von 600 ℃, ist einer der höchsten i der thermischen Stabilität der Polymerspezies vorhanden. 2 kann Polyimid widerstehen sehr niedrigen Temperaturen, wie zum Beispiel flüssiges Helium nicht i der-269 ℃ klappert. 3, das Polyimid mit ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften, die Zugfestigkeit ungefüllten Kunststoffen 100 MPa oder mehr, Pyromellithsäure Polyimidfilm (Kapton) ist 170Mpa oder mehr und bifenyl-Typ Polyimid (Upilex S) erreicht 400 MPa. ALS Kunststoff, der Elastizitätsmodul der Regel 3-4Gpa, Faser 200Gpa ett, nach theoretischen Berechnungen, Pyromellitsäuredianhydrid und p-Phenylendiamin synthetische Faser bis 500Gpa, en zweiter Stelle Kohlefaser. 4, eine Reihe von Sorten aus Polyimid ist i organischen Lösungsmitteln, säurestabile, i der Regel wenig Hydrolyse Sorten, diese scheinbar Manko Leistungs unlöslichen beim Ausfüllen der Polyimid ist anders als viele andere Hochleistungspolymere Eigenschaften, d.h. kann das Rohmaterial durch alkalische hydrolyseras Dianhydrid und einem Diamin, beispielsweise gewonnen werden, Kapton-Film mit einer Rückgewinnung von bis zu 80% -90%. Änderung der Struktur erhalten werden kann, ganz Hydrolyse resistenter Sorten, wie standhalten 120 ℃, 500 小时 gekocht. 5, der Wärmeausdehnungskoeffizient des Polyimids i 2 x 10-5-3 10-5 ℃, breit wie das thermoplastische Polyimid 3 × 10-5 ℃, bifenyl bis 10-6 ℃ können einzelne Spezies bis 07.10 ℃. 6 weist Polyimid eine hohe Beständigkeit gegen Strahlungsleistung der Folie nach 5 × 109 rad schnelle Elektronenbestrahlung Festigkeitsbeibehaltungsrate von 90%. 7 ist das Polyimid mit guten dielektrischen Eigenschaften, eine Dielektrizitätskonstante von etwa 3,4, die Einführung von Fluor, oder i einem nanogroßen Luft Polyimid dispergiert ist die Dielektrizitätskonstante auf etwa 2,5 verringert werden. Dielektrizitätsverlust 10-3, eine dielektrische Stärke 100-300KV / mm, breit ist wie das thermoplastische Polyimid 300kV / mm, Durchgangswiderstand von 1017Ω / cm. Diese Eigenschaften über einen weiten Temperaturbereich und Frequenzbereich bei einem hohen Niveau zu halten. 8 ist Polyimidpolymer selbstverlöschend, rauchende kurs. 9, Polyimid i einem Hochvakuumgas selten dezentralisiert. 10, Polyimid ungiftig, verwendet werden, um Besteck und medizinischen Geräten zu machen, und kann Tausende von sterilisering standhalten. Einige Polyimid hatt auch gute Biokompatibilität, zum Beispiel i Blutverträglichkeitsprüfung nicht hämolytisch, nicht toxisch i vitro-Zytotoxizität Experimenten.